Mark Vergnano headshot

Mark Vergnano

Direktor

Mark ist Vorstandsmitglied bei Johnson Controls International und Chemours.

Lebenslauf

Mark Vergnano ist Präsident des Vorstands bei The Chemours Company. Mark fungierte nach der Ausgliederung aus dem Unternehmen DuPont im Juli 2015 bis Juni 2021 als erster Präsident und CEO von Chemours. Mark verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der chemischen Industrie mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz in Bezug auf ergebnisorientiertes Führungsverhalten und die Sorge um das Wohlergehen anderer.

Mark ist Mitglied des Vorstands bei Johnson Controls International. Er ist außerdem ehemaliger Vorsitzender des Vorstands des American Chemistry Council (ACC), ehemaliger Vorsitzender des Vorstands des National Safety Council und ehemaliges Vorstandsmitglied der National Association of Manufacturers (NAM).

Er ist Mitglied des Beratungsausschusses der University of Connecticut School of Engineering und derzeitiger Vorsitzender der Future of STEM Scholars Initiative (FOSSI), eines branchenweiten Programmes, in dessen Rahmen Unternehmen der chemischen Industrie Stipendien für Studenten vergeben, die einen MINT-Abschluss an historisch afroamerikanischen Colleges und Hochschulen anstreben. Außerdem ist Mark der Hauptsponsor des Vergnano Institute for Inclusion an seiner Alma Mata, der University of Connecticut, wo er als Vorsitzender des Beirats des Instituts fungiert.