DYNAMIK UND FORTSCHRITT AUF DEM WEG ZU GRÖSSERER VERANTWORTUNG

LADEN SIE DEN BERICHT 2021 HERUNTER

Fortschritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Zukunft

UNSERE GRUNDLAGEN BEKRÄFTIGEN UNSER ENGAGEMENT FÜR EINE VERANTWORTUNGSVOLLE CHEMIE.

Eine Verpflichtung, die alles transzendiert, was wir tun

Unsere Belegschaft ist durch und durch verantwortungsbewusst. Unser Corporate Responsibility Commitment (CRC) ist in jeden Geschäftsprozess und jede Funktion bei Chemours integriert, von der Verwaltung der Biodiversität an unseren Standorten über die Förderung einer Sicherheitskultur bis hin zu Entwicklung neuer Möglichkeiten für Produktanwendungen. Während wir Tools wie ESG Issue Prioritization und ein definiertes Rahmenwerk für das CRC-Management verwenden, ist das Konzept der Unternehmensverantwortung bei Chemours eine umfassend gültiges, integratives und definierendes Attribut unserer Firma.

Unsere Werte

Unsere Ambition, eine andere Art von Chemieunternehmen zu sein, das sich dem Prinzip der verantwortungsvollen Chemie verschrieben hat, ist in unseren gemeinsamen Werten verankert. Diese fünf Werte bilden die ethische Grundlage für alles, was wir als Mitarbeiter und als Unternehmen tun und spiegeln sich in unseren Corporate Responsibility Commitments wider.

Unsere Werte

Unsere Prinzipien

Auf der Grundlage unserer Werte haben unsere Leitprinzipien dazu beigetragen, unser Engagement für eine verantwortungsvolle Chemie zu formen. Sie bildeten die Grundlage für die Entwicklung unserer CRC-Ziele und werden unsere laufenden, zielgerichteten Bemühungen um ein verantwortungsbewusstes Wachstum unseres Unternehmens unterstützen.

  • Wir wissen, dass es bei uns selbst beginnt.

    Unsere Werte leiten uns in der Zusammenarbeit, um Maßnahmen zu ergreifen und unsere Corporate Responsibility Commitments zu erfüllen. Wir investieren in unsere Mitarbeiter, unsere Einrichtungen und unsere Prozesse, um die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter, unserer Geschäftspartner und der Gesellschaft, in der wir tätig sind, zu gewährleisten.

  • Wir inspirieren die klügsten Köpfe.

    Wir streben danach, anders zu denken und den Status quo zu durchbrechen, indem wir die Besten und Klügsten bei Chemours ermutigen, originelle Ideen und frische Perspektiven an einem vielfältigen, integrativen und lohnenden Arbeitsplatz anzubieten, der die Entwicklung unserer Mitarbeiter fördert.

  • Wir lenken unsere Wertschöpfungskette.

    Wir legen den Maßstab dafür fest, wie ein Chemieunternehmen funktionieren kann, und wir werden mit unseren Lieferanten, Zulieferern und Kunden zusammenarbeiten, damit sie sich uns bei der Weiterentwicklung unserer Verpflichtung zur Verantwortung entlang unserer Wertschöpfungskette anschließen.

  • Wir ermutigen unsere Partner dazu, sich gemeinsam mit uns zu verändern.

    Wir werden einen positiven Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, indem wir mit unseren Gemeinschaften, führenden Unternehmen in unserem Sektor und denjenigen, denen unsere Produkte zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in großem Maßstab dienen, zusammenarbeiten.

  • Wir halten uns an die hohen Standards.

    Wir verpflichten uns, das Richtige zu tun, nicht nur das Notwendigste. Wir streben nach kontinuierlicher Verbesserung und werden unseren Stakeholdern gegenüber transparent machen, wie wir vorgehen.

  • Wir stellen die Verantwortung in den Mittelpunkt unseres Handelns.

    Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsaspekte stehen im Mittelpunkt unserer Entscheidungen und Bemühungen für ein verantwortungsvolles Wachstum.

Beurteilung von Problemen und Information von Interessenvertretern

Im Rahmen unserer ESG-Problembeurteilung verfolgen wir eine Reihe von Themen, die für unsere fortlaufende Nachhaltigkeitsentwicklung entscheidend sind, und stellen sicher, dass wir unsere Interessenvertreter über die Themen auf dem Laufenden halten, die für sie am wichtigsten sind. Unsere Themenpriorisierungsmatrix für 2021 veranschaulicht die 24 ESG-Themen, die für unsere Interessenvertreter und für Chemours am wichtigsten bzw. wesentlich sind.