An unsere Interessenvertreter

Laden Sie den Bericht 2020 herunter

Eine Nachricht von unserer Führung

Sehr geehrte Interessenvertreter, Mitarbeiter und Freunde von Chemours,

In diesem turbulenten Jahr, das die tiefe Verbundenheit der Menschen untereinander in unserer globalen Gesellschaft verdeutlicht hat, haben wir bei Chemours uns dem Moment gestellt, uns auf unsere Ziele konzentriert und gleichzeitig unsere Sichtweise hinsichtlich der Bedeutung der Unternehmensverantwortung neu definiert. Auch nach vier Jahren auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit sind wir nach wie vor ein belastbares und verantwortungsbewusstes Unternehmen, das sich seiner Auswirkungen auf die Welt bewusst ist und sich nicht scheut, noch viel mehr zu erreichen. Unsere Strategie und unsere Entschlossenheit als eine andere Art von Chemieunternehmen wurden den Anforderungen eines so ungewöhnlichen und herausfordernden Jahres gerecht.

Die COVID-19-Pandemie hat jeden Menschen und jedes Unternehmen zum Handeln aufgerufen, und Chemours ist stolz darauf, seinen Teil dazu beigetragen zu haben. Geführt von unserem Leitgedanken, der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien bei gleichzeitiger unterstützender Tätigkeit für unsere Kunden, hielten wir nicht nur unseren Betrieb am Laufen, sondern trugen auch wesentliche Mittel zum Kampf bei. Unser Glyclean™ Hard Surface Cleaner wurde von der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde als wirksames Desinfektionsmittel gegen SARS-COV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, zugelassen. Aber das ist noch nicht alles. Unsere Nafion™ Materialien waren für die Herstellung kritischer Beatmungskomponenten unverzichtbar, und andere Chemours-Chemikalien halfen bei der Herstellung von Beatmungsgeräten, bei der Produktion von PSA und ermöglichten die Herstellung von COVID-19-Test-Kits.

Die sozialen Unruhen dieses Jahres haben uns außerdem geholfen zu erkennen, dass wir Vielfalt nicht nur willkommen heißen, sondern aktiv fördern müssen. Mit diesem Auftrag im Hinterkopf haben wir eine Null-Toleranz-Methode gegenüber rassistischen Handlungen oder Verhaltensweisen eingeführt, unseren Wert „Safety Obsession“ auf psychologische Sicherheit ausgeweitet, die Mitarbeiterschulung zu den Themen Inklusion, Gleichberechtigung und Vielfalt verbessert und unsere Stipendienprogramme erweitert, indem wir eine branchenweite Initiative zur Schaffung einer vielfältigeren Talentpipeline gestartet haben.

Um unsere Fortschritte weiterhin zu gewährleisten, haben wir einige wichtige Änderungen vorgenommen. Wir haben Sheryl Telford zu unserem ersten Chief Sustainability Officer ernannt, und unter ihrer Führung haben wir uns ein höheres Ziel gesetzt, was die Emissionsreduzierung angeht. Wir werden nun unsere Scope-1- und Scope-2-Treibhausgasemissionen bis 2030 um 60 % reduzieren. Dies ist eine absolute Reduktion – keine Reduktion der Intensität – die uns in die Lage versetzt, bis 2050 eine Netto-Null-Treibhausgasemission zu erreichen und weiterhin zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens beizutragen. Damit aber nicht genug: Wir haben unser Bekenntnis und unsere kontinuierliche Unterstützung der 10 Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen erneut zum Ausdruck gebracht.

Chemours hat sich verpflichtet, an der Spitze einer neuen Ära der verantwortungsvollen Chemie zu stehen – einer Ära, in der essentielle Chemie essentielle Bedürfnisse erfüllt, um das scheinbar Unlösbare zu lösen. Und das alles, während wir gleichzeitig unseren Planeten und seine Bewohner schützen. Mit Enthusiasmus und Energie bekräftigen wir unser Engagement für unsere Ziele, die wir im Jahr 2030 erreichen möchten, wenn Mark Newman die Nachfolge von Mark Vergnano als Präsident und CEO antritt. Gestützt auf das unerschütterliche Versprechen, die Chemie von Chemours einzusetzen, um Leben zu verbessern, geht unsere Reise weiter. Unter dem Motto „Transparenz“ laden wir Sie ein, sich über unsere Fortschritte zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Unterschrift Mark Newman
Mark Newman
Präsident und CEO
Unterschrift Mark Vergnano
Mark Vergnano
Vorstandsvorsitzender