Herstellung von Fluorprodukten, Schmiermitteln und Gleitbeschichtung

Seit über 100 Jahren Forschung, Entwicklung und Produktion in der Chemie.

Chambers Works

Innovativ seit 1917

Die Produktion im Werk Chambers Works in Deepwater, New Jersey, im Salem County, USA, auf einer Fläche von 570 Hektar begann im Jahr 1917. Der Standort diente als wichtige Forschungs- und Produktionsstätte, um die wirtschaftliche Expansion und die nationalen Sicherheitsinteressen des Landes im Laufe seiner Geschichte voranzutreiben. Der bedeutendste Wissenschaftler vor Ort, der Nobelpreisträger Charles Pedersen, entdeckte das Kronenethermolekül im Labor von Chambers Works.

Folgende Produkte stellt Chemours Chambers Works heute her:

  • Fluorprodukte für den Oberflächenschutz von Textilien, Papier, Kunstfasern, Steinen und Fliesen
  • Schmiermittel, die Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit in der Automobil- und Luftfahrtindustrie ermöglichen
  • Gleitbeschichtung, hauptsächlich für Rasierklingenbeschichtungen