Mark Newman headshot

Mark E. Newman

Präsident und CEO

Als Leiter von Chemours engagiert sich Mark für eine verantwortungsvolle Chemie mit einem klaren Fokus auf die Förderung mutiger Produktinnovationen, die Kunden und der Gesellschaft neue, nachhaltige Lösungen bieten, die das Leben verbessern. Er sieht das Wachstumspotenzial des Unternehmens vor allem darin, den Wert der branchenführenden Geschäfte und wichtigen Chemikalien von Chemours weiter auszubauen.

Mark E. Newman war maßgeblich an der Transformation und dem Wachstum von Chemours beteiligt, während er als erster Chief Financial Officer und Chief Operating Officer des Unternehmens tätig war. Nun übernimmt er als zweiter CEO von Chemours das Ruder. Er wird seine Leidenschaft für die Kunden und die Gemeinden, in denen wir tätig sind, zusammen mit seiner vielfältigen Erfahrung nutzen, um Chemours zu seinem nächsten Ziel zu führen: die Zukunft der Welt durch die Kraft unserer Chemie zu gestalten.

 

F: Was hat Sie mit Ihrem Hintergrundwissen im Finanzwesen zu Chemours und schließlich zur Position des CEO geführt? 

A: Ich begann meine Karriere in mehreren öffentlichen Unternehmen, doch meine 30-jährige Laufbahn hat ihre Wurzeln im Ingenieurwesen und entwickelte sich zu einer Führungskraft im Finanz- und Betriebsbereich, die Strategie, Geschäftsentwicklung und Umstrukturierung in früheren Positionen beaufsichtigte. Als sich 2014 die Gelegenheit ergab, bei der Einführung eines aufregenden neuen Unternehmens mitzuwirken, war Chemours eine naheliegende Wahl für jemanden, der Zahlen UND den kommerziellen Aspekt der Führung eines Unternehmens liebt. Die Gründung von Chemours basierte auf der Idee, Werte zu schaffen und für alle Beteiligten einen Unterschied zu machen, vom Verstehen von Markttrends und unerfüllten Bedürfnissen bis hin zur Definition von Kundenanforderungen an Produkte, der Schaffung innovativer Lösungen und der sicheren und verantwortungsvollen Herstellung dieser Produkte. All dies wird durch unsere Mitarbeiter ermöglicht. Unseren Mitarbeitern zuzuhören und sie zu befähigen ist entscheidend für die Art und Weise, wie wir unser Geschäft führen und bringt unser Wertversprechen zum Ausdruck, und das ist etwas, das mir schon immer Spaß gemacht hat. Die Rolle des CEO gibt mir die Möglichkeit, all diese Aspekte und mehr zu berühren, einschließlich der weiteren Förderung der Gemeinden, in denen wir tätig sind, der aktuellen und potenziellen Kunden und der Unternehmenspartner.

F: Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Geschäftslebens, können Sie erklären, wie ein Chemieunternehmen etwas bewirken kann?

A: Die Chemie ermöglicht Tausende von Produkten, die täglich von Menschen genutzt werden. Von Mobiltelefonen, Automobilen und Kühlgeräten bis hin zu medizinischen Geräten, 5G-Datenübertragung, die das Internet der Dinge, Halbleiter, Energiespeicher, Schutzbeschichtungen und mehr antreibt. Chemours ist einzigartig positioniert, um die Nachfrage nach saubereren, sichereren und leistungsfähigeren Produkten und Prozessen zu erfüllen. Viele der Produkte in unserem Portfolio ermöglichen die nächste Generation von nachhaltigeren Technologien und Prozessen, wie Elektrofahrzeuge, die für die Kohlenstoffreduzierung benötigten Membranen und Kältemittel mit geringem Treibhauspotenzial. Unsere Produkte ermöglichen diese nachhaltigeren und höchst anspruchsvollen neuen Lösungen meist dann, wenn es kein anderes Material kann. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, um sie bei der Suche nach nachhaltigen Lösungen durch unser Wissen über Chemie zu unterstützen, ist der Schlüssel, um die nächste Generation von umweltfreundlichen und leistungsstarken Lösungen zu erschließen. Chemours muss eine Vorreiterrolle einnehmen, um die Welt nachhaltiger zu machen, und dafür sind wir gut positioniert!

F: Welche Bereiche liegen Ihnen als dem neuen CEO besonders am Herzen?

A: Es gibt da drei Dinge, die mich besonders beeindrucken: Erstens sind unsere Mitarbeiter der Schlüssel zu unserem Erfolg, und es ist von entscheidender Bedeutung, sie einzubinden und zu befähigen, Entscheidungen zu treffen, die einen Unterschied für das Unternehmen machen. Ich glaube, dass wir jeden Mitarbeiter so einsetzen sollten, dass er sein Bestes gibt. Wenn er unterstützt, einbezogen und befähigt wird, kann er sein volles Potenzial im Unternehmen entfalten. Unsere Mitarbeiter sind die besten und klügsten in der Branche und sie sind voller Energie und bereit, das Unternehmen auf ein höheres Niveau zu bringen. Zweitens werden die neuen Produktinnovationen, die in unserem Chemours Discovery Hub entwickelt werden, dazu beitragen, neue Marktchancen zu erschließen und unsere Kunden in die Lage versetzen, Markttrends zu nutzen und zu wachsen. Durch die fortgesetzte Zusammenarbeit mit unseren Kunden können wir mit unserem Wissen und unserer Fachkenntnis, gepaart mit mehr Geschwindigkeit und Agilität, die sich bietenden Chancen nutzen. Nicht zuletzt freue ich mich sehr über unser neues Führungsteam. Dies ist eine Gruppe von hochtalentierten und energiegeladenen Mitarbeitern, die das Zeug dazu hat, mutige und wirkungsvolle Geschäftsentscheidungen zu treffen.

F: Für alle, die Sie gerade erst kennenlernen: Welche Erfahrungen aus Ihrem persönlichen Leben haben dazu beigetragen, die Führungsperson zu formen, die Sie heute sind?

A: Ich bin auf einer Zuckerrohr- und Zitrusfarm in Jamaika aufgewachsen, und einer meiner ersten Jobs war das Mähen (oder wie wir es in Jamaika nennen, das Buschschneiden) der Zitrushaine. Eines Tages war ich in Eile und habe nicht gut gearbeitet. Mein Vater sagte: „Dir ist klar, dass jeder weiß, dass du dieses Feld gemäht hast?“ Am nächsten Morgen ging ich zurück und machte es ordentlich. Es ist eine Lektion, die ich nicht vergessen habe, nämlich immer 100 % zu geben. Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich gelernt, dass es auch Auswirkungen auf die Menschen um einen herum hat, und wenn man alles gibt, befähigt das andere, das Gleiche zu tun – als Führungskraft, als Kollege oder sogar als Freund.

 

Lebenslauf

Mark Newman kam 2014 als Senior Vice President und Chief Financial Officer zu Chemours. Er war maßgeblich an der Einführung von Chemours als eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen beteiligt und half dabei, ein Portfolio von Unternehmen in ein fokussiertes und profitables Unternehmen zu verwandeln. Im Jahr 2019 wurde Mark zum Chief Operating Officer mit Verantwortung für die globalen Handelsgeschäfte des Unternehmens ernannt. Er kümmerte sich um die Verbesserungen der Ti-Pure™ Wertstabilisierungsstrategie (TVS) und um die jüngste Entwicklung des ehemaligen Geschäftsbereichs Fluorprodukte in zwei berichtspflichtige Segmente: Thermal & Specialized Solutions und Advanced Performance Materials. 

Im Laufe des Jahres 2020 leitete er das Krisen-Führungsteam des Unternehmens, das die globale Reaktion des Unternehmens auf die COVID-19-Pandemie beaufsichtigte. Mark war leitender Sponsor des Chemours Diversity and Inclusion Council, der Gruppe, die mit der Verbesserung des allgemeinen Inklusions- und Diversitätsansatzes des Unternehmens in Bezug auf Talentakquise und -entwicklung, Unternehmenskultur und gesellschaftliches Engagement beauftragt ist.

Bevor er zu Chemours kam, war Mark Senior Vice President und Chief Financial Officer von SunCoke Energy Inc., wo er Strategie, Geschäftsentwicklung und Informationstechnologie beaufsichtigte. Er war auch in verschiedenen leitenden operativen und finanziellen Führungspositionen in den Vereinigten Staaten und China tätig, hauptsächlich bei der General Motors Corporation, wo er seine Karriere 1986 begann. 

Mark erhielt seinen Bachelor of Applied Science in Maschinenbau von der University of Waterloo in Waterloo, Ontario, Kanada und erwarb seinen Master of Business Administration an der Richard Ivey Business School der University of Western Ontario.

Mark ist Vorstandsmitglied der Altria Group, Inc., ist Mitglied des Kuratoriums des United States Council for International Business und Mitglied der Ivey Society, die auf die Alumnus-Aktivität von Richard Ivey zurückgeht.

Mark Newman headshot

Mark E. Newman

Präsident und CEO

Die Leute werden Sie mit Ihrer Arbeit in Verbindung bringen.