Chemours Dimethylsulfat

Was ist Dimethylsulfat?

Dimethylsulfat (DMS) ist ein starkes Methylierungsmittel mit sehr hohen Reaktionsgeschwindigkeiten und im Vergleich zu anderen Produkten höheren Ausbeuten. DMS ist eine vielseitige Chemikalie, die zur Herstellung von Chemikalien für Haushalt und Industrie in einer Vielzahl verschiedener Verfahren verwendet wird.

DMS ist ein starkes Methylierungsmittel, das mit aktiven Wasserstoff- und Alkalimetallsalzen reagiert, unter Bildung substituierter Sauerstoff-, Stickstoff- und Schwefelverbindungen.

Anwendungen für Dimethylsulfat

DMS wird zur Herstellung von Tensiden, Weichspülern für Textilien, Chemikalien zur Wasserbehandlung, Agrarchemikalien, Arzneimitteln und Farbstoffen verwendet. Als Methylierungsmittel ist DMS in der Lage, eine Methylgruppe in Sauerstoff, Stickstoff, Kohlenstoff, Schwefel, Phosphor und einige Metalle einzubringen.

Auch wenn DMS meist als Methylierungsmittel eingesetzt wird, eignet es sich auch für andere Anwendungen, z. B. bei der Sulfonierung, als Katalysator, als Lösemittel und als Stabilisator.